Dienstag, 27. Mai 2014

Anka's Lese-Blogg & Blubberwoche #2 / Gemeinsam Lesen

Die Tagesaufgabe der "Lese-Blogg& Blubberwoche" besagt, dass wir an der Aktion "Gemeinsam lesen" teilnehmen sollen. Da ich das schon lange einmal vor habe, nehme ich dies als Anlass, nun wöchentlich mit zu machen! :)
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Da ich Gestern Abend mit dem eingentlichen Buch fertig geworden bin, widme ich mich zur Zeit meinem Klassiker. 
Ich bin auch erst auf Seite 33, also noch nicht wirklich weit gekommen.
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 "Eine großartige Idee" sagte Elisabeth, "außer, wenn es den Bingleys einfallen sollte, sie in ihrem Wagen nach Hause zu bringen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Puh, also Momentan denk ich einfach nur "100 Seiten wirst du doch verdammt nochmal hinbekomen!" ... Aber ehrlich gesagt, fällt mir dieses Buch immer noch sehr schwer. Die verschiedenen Personen und Namen kann ich noch nicht wirklich zuordnen und dann dieser Schreibstil... Aber vielleicht gefällt es mir ja nach 100 Seiten richtig gut.

4. Du darfst den Hauptcharakter deines aktuellen Buches an einen Platz aus deiner Welt mitnehmen (dein Zimmer, Natur, Stadt, eine bestimmte Straße, ein bestimmter Ort), welcher wäre das und warum?

Diese Frage kann ich nach den ersten 33 Seiten leider noch nicht beantworten.

Update zum SuB Voting Gestern: 

Erst einmal: Vielen Dank an alle, die mitgevotet haben! :) Ich will euch aber nicht länger auf die Folter spannen und darum folgt nun das Ergebnis des Vottings:
Platz Fünf - leer :D
Platz Vier - Der Puppenspieler
Platz Drei - Die Känguru-Chroniken + Stolz und Vorurteil
Platz Zwei- Die Puppenmacherin

Und somit Platz Eins:
Also, ich geh mich dann noch ein paar Seiten durch Stolz & Vorurteil quälen und kuschel mich anschließend mit meiner Lieblingsautorin ins Bett. :)

Kommentare:

  1. Oh nein, gib Jane Austen eine Chance! Sie ist so so toll, eine meiner liebsten Autorinnen. Das Buch braucht vielleicht nur ein wenig, um in Fahrt zu kommen, aber es lohnt sich :)
    Lieben Gruß,
    Varja

    http://missaustensdiary.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Du kommst mit der Schreibweise von Jane Austen nicht so gut klar? Mein Herz hat gerade einen Aussetzer. Wie. Kann. Das. Sein?
    Spaß ;) Hoffentlich kann sie dich noch umhauen!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    oh bitte gib Stolz und Vorurteil nicht auf, Jane Austens Schreibweise ist so klasse.
    Lies weiter, vielleicht kann es dich doch noch packen. Glaub mir solch eine gewählte Schreibweise findet man heutzutage echt schwerlich.

    Ich hoffe, Lizzy kann dich noch auf ihre weiße packen :)
    Liebe Grüße
    Grinsemietz

    AntwortenLöschen
  4. Ach Mensch, wollte dir schon die ganze Zeit bzgl. Jane Austen schreiben ... Jetzt aber:

    Ich bin ja bekennender Jane Austen-Hardcore-Fan. ;-) Die Übersetzung, die du da hast, ist nicht gut. Hol' dir die Übersetzung von Christian Grawe (Reclam Verlag) - DIE ist wirklich so super und danach wirst du Jane Austen LIEBEN. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    das Buch kenne ich nicht, aber ich musste den Film mal in der Schule sehen.
    Ich drück dir die Daumen, dass dir das Buch besser gefällt, wenn du mehr gelesen hast.
    Ansonsten wünsche ich dir noch einen schönen Blubber-Mittwoch!
    LG Chia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Oh du liest ja mal ein Spannendes Buch, bin schon auf deine Rezi gespannt. Und über den Sieger des SuB-Votings finde ich toll. Das Buch wartet bei mir im Regal auch darauf gelesen zu werden.

    LG

    AntwortenLöschen
  7. da hast du dir ja einen anspruchsvollen Klassiker ausgesucht! Bei mir stehen dafür momentan "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" und/oder "Die Insel der Stimmen" von Stevenson auf dem Plan

    AntwortenLöschen
  8. Huhuu...ja durch Stolz und Vorurteil habe ich mich auch schon gekämpft, aber ich fand, es hat sich gelohnt. Das SuB-Voting-Gewinnerbuch sieht ja sehr hübsch aus..ich bin gespannt was du davon erzählst. glg franzi

    AntwortenLöschen
  9. Hach...Stolz und Vorurteil...einfach ein soooo tolles Buch. Ich liebe es :) Ich wünsch dir gang viel Spaß beim lesen!

    Liebe Grüße

    Tani

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ich muss ja zugeben, dass ich "Stolz und Vorurteil" noch nicht gelesen habe .... Schande über mich .... vielleicht sollte ich das wirklich einmal nachholen ....

    lg Favola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein nettes Kommentar!