Mittwoch, 16. April 2014

Lacke in Farbe ... und bunt! #15

Sooo! Nachdem diese komisches Koralle überstanden ist, geht es mit einer Farbe weiter, mit der ich was anfangen kann! :) Grau. :) Dabei ist der Freundin, die mir immer unterstützend zur Seite steht was die Farbauswahl betrifft, aufgefallen, dass sich gaaaaanz viele Anthrazite Lacke in meinem Regal tummeln, es mit Grau aber doch eher mau aussieht. Aber sie ist trotzdem fündig geworden und hat mir dieses Schätzchen herausgesucht:


Es handelt sich hierbei um einen relativ neuen Essence Lack aus der Love Letters LE. Der Name ist 02 I got a crush on blue. Mh. Aber ich finde das er mehr grau als bläulich scheint.
Lackieren war okay. Er ist recht schnell getrocknet und war mit zwei Schichten deckend. Und die Haltbarkeit ist mehr als wunderbar. Hab ihn jetzt schon über drei Tage auf den Nägeln und es sind noch keinerlei Tippwear zu erkennen. :)
Am Ringfinger hab ich noch mal "paper print manicure" ausprobiert. Allerdings dieses Mal nicht mit dem Klarlack, den Essence extra dafür gemacht hat. Der hat nämlich beim ersten Versuch total versagt. Ich hab Tequila benutzt. Wie ihr sehen könnt, hat es schon recht gut funktioniert, werde es bei der nächsten hellen Farbe aber noch einmal ausprobieren.

Alle Beiträge findet ihr wie immer bei Lena und Cyw. Das Thema der nächsten Woche ist Mittelblau. Da bin ich mal gespannt, ob ich den richtigen Ton treffe. Einen Lack hätte ich schon im Kopf...

Kommentare:

  1. Sei gegrüßt, liebe Schiwi!

    Ich mag Lacke von essence sowieso, aber dieser hier gefällt mir besonders. So schön hellgrau und die LE Love Letters ist sowieso super <3

    Grüße,
    die Katzenwölfin

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, den hatte ich auch in der engeren Wahl. Finde ihn auch grau und nicht blau, aber diese Namen muss man ja sowieso nicht verstehen. Hübsch jedenfalls!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein nettes Kommentar!