Dienstag, 1. Juli 2014

Gemeinsam Lesen #4

Nachdem ich es letze Woche irgenwie nicht auf die Reihe bekommen habe, bin ich diese Woche wieder bei "Gemeinsam Lesen" dabei. :)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese ein Buch von Kathy Reichs. "KNOCHEN JAGD. Aktuell bin ich auf Seite 213.
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Nichts.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)



Ziemlich spannend, hätte gerade in der Bahn auch fast meine Haltestelle verpasst, weil ich einfach so vertieft war. Werde mich gleich wohl noch ins Bett kuscheln und ein wenig weiter lesen. Auch wenn der Anfang eher nicht als Bettlektüre geeignet ist... ;) 
Die Augen des Babys verblüffen mich. So rund un weiß und so pulsierend vor Bewegung.
Wie der winzige Mund und die Nasenöffnungen.
Ich ignorierte die Madenmassen, schob zwei behandschuhte Finger unter den kleinen Torso und zog sanft eine Schulter nach oben. Kinn und Glieder fest an die Brust gepresst, hob sich das Baby ein wenig.
Mit protestierendem Gesumme stoben Fliegen davon. (Seite 7) 


4. Wer ist der Autor deines aktuellen Buches? Kennst du weitere Bücher von ihm und kannst du sie uns empfehlen?

Autorin dieses Buches ist Kathy Reichs. Und von der Brennan Reihe gibt es so viele verschiedene Bücher, dass ich diese garnicht alle aufzählen kann. Etliche davon hab ich auch schon selbst gelesen. Selbst wenn euch das jetzt nichts sagen wird, seit ihr Tempe Brennan bestimmt schon mal begegnet "Bones- die Knochenjägerin" basiert auf diesen Romanen und die Drehbücher werden in Zusammenarbeit mit Kathy Reichs geschrieben. Allerdings werden die Bücher nicht eins zu eins verfilmt, sondern nur verschiedene Elemente übernommen, da die vorhanden Bücher ja garnicht für so viele Staffeln reichen würden. Auserdem ist Brennan im Buch schon wesentlich älter als in der Serie.
Kathy Reichs schreibt seit 2010 auch an einer Jugendbuchreihe. Diese nennt sich "Virals" und dreht sich um die Großnichte von Brennan, die 14 jährige Tory Brennan. Den ersten Teil habe ich als Hörbuch auf einer Autofahrt angehört und war erstmal überrascht und dann recht zufrieden. Hier werden auch ein paar SiFi und Fantasy- Elemente mit eingewoben.

Kommentare:

  1. Hioihihihi. das mit dem Haltestellen verpassen ist mir auch schon öfter passiert ;) Da ist das Buch soo spannend. Gottseidank ist es mir immer schnell aufgefallen und ich konnte mit dem Bus an der nächseten Haltestelle aussteigen und vond a war es nie weit bis nach Hause ;)
    Viel Spaß noch mit deiner Lektüre!
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
  2. Der Ausschnitt ist ja ziemlich heftig *-* Aber spannende Bücher sind immer toll, wenn man komplett die Welt um sich herum vergisst :)
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über ein nettes Kommentar!